Mandelkerne

Mandelkerne

Rohe Mandeln schmecken wunderbar zum Beispiel in Kuchen, Gebäck oder als Zwischenmahlzeit. ZIELER & CO. bietet Ihnen Mandelkerne aus den USA und Australien in verschiedenen Größen sowie blanchiert, gehackt, gehobelt, gestiftelt und als Mandelgries an.

 
Bezeichnung Orig. Geb.
Mandeln natur., 23/25er, Carmel oder Nonpareil suprem, Australien/Californien 22,68 kg
Mandeln natur., 18/20er, "großstückig", Nonpareil extra supreme, Australien auf Anfrage
Mandeln natur., 20/22er, "großstückig", Nonpareil extra supreme, Australien 12,50 kg
Mandeln blanch., 20/22er, Nonpareil, Californien/Spanien 12,50 kg
Mandeln natur., Larguetta 27/30, Spanien 25,00 kg
Mandeln natur., bitter Iran 10,00 kg
Hinweis für Bittermandeln: Vorsicht! Rohverzehr gesundheitsgefährdend! Nur zum Kochen oder Backen verwenden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.  
Mandeln biologisch (kbA)braun naturell, großstückig, Spanien 12,50 kg
Mandeln biologisch (kbA), blanchiert, großstückig, Spanien 12,50 kg
Mandeln gehackt, USA 12,50 kg
Mandeln gehobelt, USA 12,50 kg
Mandeln gestiftelt, USA 12,50 kg
Mandelgrieß weiß, USA 12,50 kg

Der Mandelbaum gehört zu den Rosengewächsen und stammt aus Südostasien, wird heute aber vor allem in den USA, dem Mittelmeerraum, in Pakistan und dem Iran angebaut. Es wird zwischen der bitteren Mandel, die aufgrund ihres giftigen Amygdalins nicht zum Verzehr in größeren Mengen geeignet ist, und der süßen Mandel unterschieden. Der meist als Mandel bezeichnete weiche, weiße Keimling ist von einer dünnen, braunen Samenhaut umgeben und befindet sich im Steinkern der Frucht des Mandelbaumes. Die Frucht platzt bei Erreichen der Reife auf und gibt ein bis zwei der harten, muschelartigen Kerne frei. Mandeln verfügen über viele Vitamine, zum Beispiel A, B1, B2, B6 und E, Öle, die die Verdauung fördern, und mehr Calcium, Magnesium und Kalium als Nüsse.